Perspektivturnier in der Unterseesporthalle

Am 21.05.2017 richtete der BC Radolfzell zum zweiten Male nach 2016 ein Perspektivturnier für den Bez. Südbaden, Region Ost, aus. Es waren insgesamt 61 Jugendliche aus den Sportkreisen Konstanz, Tuttlingen und dem Bodenseekreis im Mädchen- und Jungeneinzel am Start. In der Altersklasse U15 gab es mit 18 Jugendlichen das größte Teilnehmerfeld. Leider haben in den AK U17 und U19 keine Mädchen teilgenommen. Turnierorganisator und Trainer Helmut Jäger vom Ausrichter BC Radolfzell war mit dem Turnierverlauf und dem Abschneiden seiner Schützlinge sehr zufrieden.

Der TV Aldingen war mit insgesamt 4 ersten Plätzen der erfolgreichste Verein. Die meisten Teilnehmer stellte der BC Radolfzell mit 17 Jugendlichen. Die Zuschauer und mitgereisten Betreuer und Eltern sahen gute und spannende Badmintonspiele. Der Nachwuchs kämpfte ganz engagiert um jeden Punkt und trotz der Anspannung konnte man den jungen Sportlern den Spaß beim Spielen anmerken.

Es wurden insgesamt 196 Spiele absolviert. Die Turnierleitung, verstärkt durch O. Bühler aus Zizenhausen, hatte alles bestens im Griff. Durch die 9 zur Verfügung stehenden Spielfelder konnte das Turnier zügig abgewickelt und um 17:30 Uhr beendet werden. Die Jugendlichen freuten sich bei der abschließenden Siegerehrung über ihre gewonnenen Pokale und waren ganz stolz darauf.